Karl Popp jun.

Karl Popp jun.

1913 erfolgte die Übergabe an Karl Popp jun., der bis 1949 das Bäckergewerbe ausübte. Laut Gewerbearchiv der BH Waidhofen betrieb er auch einen Gemischtwarenhandel neben der Bäckerei.

Seit 1921 war er mit Maria Popp verheiratet, 1949 erbte die Witwe.

Öffnungszeiten

Mo - Di, Do - Fr

06:00 - 12:30 Uhr
14:30 - 18:00 Uhr

Mi und Sa
06:00 - 12:30 Uhr

Sonn- und Feiertage geschlossen!