Franz Wazele

Franz Wazele

Der Bäcker aus Drosendorf ersteigerte das Haus um 1020 Gulden. 1846 heiratete er Anna und übergab ihr das halbe Haus; die Bäckermeisterin starb aber schon 1846 bei der Geburt, ebenso wie ihr neugeborenes Kind. Die Raabser Hebamme Ramharter stellte Forderungen an die Erbschaft. Nachdem keine Kinder vorhanden waren, erbte der Witwer. 1847 heiratet er Christina.

Öffnungszeiten

Mo - Di, Do - Fr

06:00 - 12:30 Uhr
14:30 - 18:00 Uhr

Mi und Sa
06:00 - 12:30 Uhr

Sonn- und Feiertage geschlossen!